Was ist Pulverbeschichten?
Aktualisierungszeit:2013-11-10
                                   

Was ist Pulverbeschichten?

Das Verfahren der elektrostatischen Pulverbeschichtung beruht auf dem physikalischen Prinzip, dass sich elektrisch entgegengesetzt geladene Teilchen - das Beschichtungspulver einerseits und das zu beschichtende Werkstück andererseits - anziehen.

Das Beschichtungspulver wird in einer speziellen Sprühpistole elektrisch positiv aufgeladen. Mittels Druckluft wird es zerstäubt und auf das geerdete Werkstück aufgetragen.
So bildet sich dort ein noch pulvriger Niederschlag.

In diesem Zustand kommt das Werkstück in den Brennofen.
  Bei einer Temperatur von ca. 200° C wird hier das Pulver geschmolzen und so zu einem glatten Film vernetzt.

Copy right © 2010 -2013 Hangzhou color powder coating Equipment Co., Ltd.